Friedrich Schrei ist seit mehr als 25 Jahren als selbstständiger Steuerberater in Allendorf (Eder) tätig.

Schwerpunkt der Kanzlei ist die Betreuung von kleinen und mittelständischen Unternehmen, Freiberuflern sowie Privatpersonen im Raum Waldeck-Frankenberg, Marburg-Biedenkopf, Siegen-Wittgenstein und im Hochsauerlandkreis.

Unsere Leistungen

Einkommensteuererklärungen

Einkommensteuererklärung 2015

Wenn Sie zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet sind, gelten für das Jahr 2015 folgende Fristen:

31.05.2016 – für die Abgabe ohne Steuerberater

Bei der Anfertigung der Steuererklärung durch einen Steuerberater gilt eine automatische Fristverlängerung:

28.02.2017 – für die Abgabe mit Steuerberater in Hessen

31.12.2016 – für die Abgabe mit Steuerberater in den übrigen Bundesländern

 

Einkommensteuererklärung 2014

Wenn Sie zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet sind, gelten für das Jahr 2014 folgende Fristen:

01.06.2015 – für die Abgabe ohne Steuerberater

Bei der Anfertigung der Steuererklärung durch einen Steuerberater gilt eine automatische Fristverlängerung:

29.02.2016 – für die Abgabe mit Steuerberater in Hessen

31.12.2015 – für die Abgabe mit Steuerberater in den übrigen Bundesländern

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich unsicher sind, ob und wann Sie eine Steuererklärung abgeben müssen, und welche Unterlagen zur Anfertigung benötigt werden.

Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung mit digitalen Belegen (Unternehmen Online)

Im Rahmen der Erstellung Ihrer Buchführung kann das Austauschen von Pendelordnern entfallen, indem Sie Ihre Belege einscannen und uns online zur Verfügung stellen.

Mithilfe von Unternehmen Online können Sie Ihre Belege dauerhaft im Unternehmen behalten. Zusätzlich werden die Belege archiviert und Sie können diese jederzeit im Browser einsehen und durchsuchen.

Des Weiteren beinhaltet Unternehmen Online die Möglichkeit zur Führung eines Kassenbuchs, welches Mandant und Berater zur Verfügung steht.

Über Unternehmen Online ist es uns möglich, Ihnen Zugriff auf Auswertungen aus dem Rechnungswesen und der Lohnbuchhaltung zu gewähren.

Sollten Sie Interesse an der Finanzbuchhaltung mit digitalen Belegen haben, kontaktieren Sie uns, um die technischen Voraussetzungen zu besprechen.

Lohnbuchhaltung

Neben der Finanzbuchhaltung übernehmen wir gern die Lohnbuchhaltung für Ihr Unternehmen.

Dabei kommunizieren wir für Sie mit Krankenkassen, der Deutschen Rentenversicherung, Finanzämtern und den Berufsgenossenschaften und unterstützen Sie bei Lohnsteueraußenprüfungen oder der Sozialversicherungsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung.

Baulohnabrechnung
Für Unternehmen, die im

  • Bauhauptgewerbe
  • Maler- und Lackiererhandwerk

tätig sind, übernehmen wir die Baulohnabrechnung unter Berücksichtungen der branchenspezifischen Besonderheiten wie dem Mehraufwands-Wintergeld (MWG), dem Saison-Kurzarbeitergeld sowie den Anforderungen eines branchenabhängigen Mindestlohns.

Mindestlohn (ab 01.01.2015)

Ab dem 01. Januar 2015 gilt in Deutschland ein flächendeckender allgemeiner gesetzlicher Mindestlohn für alle über 18-jährigen Arbeitnehmer in Höhe von 8,50€ brutto je Arbeitsstunde.

Wir prüfen für Sie, ob für Ihre Arbeitnehmer der allgemeine gesetzliche Mindestlohn oder ein branchenspezifischer Mindestlohn gilt, und ob Sie Ihren Arbeitnehmern bereits den Mindestlohn in Höhe der gesetzlichen Bestimmungen zahlen (Mindestlohnberechnung).

Mindestlohn – Aufzeichnungpflichten

Mit der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns besteht eine Pflicht zur Aufzeichnung der Arbeitszeiten, insbesondere bei

  • Minijobs
  • kurzfristigen Beschäftigungen und
  • Arbeitnehmern, die in den in §2a SchwarzArbG genannten Wirtschaftszweigen arbeiten.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob Sie Ihren Arbeitnehmern den gesetzlichen Mindestlohn zahlen, und ob Sie die damit verbundenen Aufzeichnungspflichten einhalten, kontaktieren Sie uns.

06452 / 1715

info@schrei.de

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Betreff

 Einkommensteuer Buchhaltung Lohn Jahresabschluss

Ihre Nachricht